Schokoladekuchen mit Birnen

Schokoladekuchen mit Birnen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schokoladekuchen mit Birnen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Der Kuchen kann auch in halber Menge in einer Form von etwa 18 cm Durchmesser zubereitet werden. Die Backzeit beträgt etwa 30 Minuten.

Nährwert

Pro Portion
  • 278 kKalorien
  • 1163 kJoule
  • 30g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2006, S. 92

Zubereitung

Schritt 1

Eine Springform von 26 cm Durchmesser grosszügig ausbuttern und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Eigelb und Zucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Die Butter beifügen und alles kurz weiterschlagen.

Schritt 3

In einem Pfännchen die Schokolade mit dem Wasser oder Williams auf kleinem Feuer langsam schmelzen. Unter die Ei-Butter-Creme rühren.

Schritt 4

In einem Plastikbeutel den Zwieback mit dem Wallholz fein zerbröseln. Mit dem Mehl und dem Kakaopulver mischen.

Schritt 5

Die Eiweiss mit dem Backpulver steif schlagen. Den Eischnee abwechselnd mit der Mehlmischung unter den Teig heben. In die vorbereitete Form füllen.

Schritt 6

Die Birnenhälften gut abtropfen lassen und mit der Schnittfläche nach unten leicht in den Teig drücken.

Schritt 7

Den Kuchen sofort im 200 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille während etwa 40 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.