Schokoladen-Kirschen-Muffins

Frische Kirschen und dunkle Schokolade: Ein Dessert, dem niemand widerstehen kann!

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schokoladen-Kirschen-Muffins zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 322 kKalorien
  • 1347 kJoule
  • 5g Eiweiss
  • 17g Fett
  • 37g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06 | 2017, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade und die Butter in Würfel schneiden. Beides zusammen in einer kleinen Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen.

Wildeisen Kochschule
Schokolade schmelzen
Schritt 2

Inzwischen den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die 12 Vertiefungen eines Muffinblechs mit Butter ausstreichen oder mit Papierförmchen auslegen.

Schritt 3

Die Kirschen waschen und entsteinen.

Schritt 4

Die Schokoladenmischung glatt rühren und in eine Schüssel umgiessen. Den Zucker beifügen und alles mit den Quirlen des Handrührgeräts kräftig aufschlagen. Die Eier einzeln unterschlagen, dann die Crème fraîche beifügen. Mehl und Backpulver mischen und mit einem Gummispachtel sorgfältig, aber zügig unter die Schokoladenmasse rühren. Zuletzt die Kirschen unterheben. Den Teig mit einem Esslöffel in die vorbereiteten Muffinformen füllen.

Schritt 5

Die Muffins im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 25–30 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form abkühlen lassen.

Schritt 6

Zum Servieren die Muffins aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.