Schokoladen-Marroni-Torte

Dank der Marroni bleibt dieser Kuchen schön saftig. Die Schokoladenglasur darf dennoch keinesfalls fehlen.

Schokoladen-Marroni-Torte
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schokoladen-Marroni-Torte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g tiefgekühlte Marroni
  • 3 dl Milch
  • 150 g dunkle Schokolade 70 % Kakaogehalt
  • 125 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 125 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 5 Eigelb
  • 5 Eiweiss
Zum Fertigstellen:
  • 175 g dunkle Schokolade 70 % Kakaogehalt
  • 1 Esslöffel Butter
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 500 kKalorien
  • 2092 kJoule
  • 52g Kohlenhydrate
  • 27g Fett
  • 8g Eiweiss
Erschienen in
  • 11 | 2019, S. 40

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne die Marroni mit der Milch 10−12 Minuten weich garen.

Schritt 2

Inzwischen den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Den Boden einer Springform von 24 cm Durchmesser mit Backpapier belegen, den Formenrand aufsetzen und sowohl den Boden wie den Rand leicht bebuttern.

Schritt 3

Die Schokolade mit einem grossen Messer oder im Cutter fein hacken. Mit den Mandeln mischen.

Schritt 4

Die Marroni in ein Sieb abschütten und gut abtropfen lassen. Die Marroni mit einem grossen Messer oder im Cutter fein hacken.

Schritt 5

Die weiche Butter und den Zucker mit dem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine etwa 5 Minuten cremig-weisslich aufschlagen. Dann ein Eigelb nach dem anderen unterschlagen. Anschliessend mit einem Gummispachtel die Schokoladen- Mandel-Mischung unterziehen.

Schritt 6

Die Eiweisse steif schlagen. Zunächst 1/3 des Eischnees sowie 1/3 der Marroni untermischen. Dann die restlichen Marroni und anschliessend den Rest des Eischnees sorgfältig unterheben. Die Teigmasse in die vorbereitete Form füllen.

Schritt 7

Die Schokoladen-Marroni-Torte im 150 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 75−80 Minuten backen. Herausnehmen und 10 Minuten stehen lassen. Dann sorgfältig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Schritt 8

Zum Fertigstellen der Torte die Schokolade in Stücke brechen, dann mittelgrob hacken. In eine Schüssel geben, die Butter beifügen und über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen lassen. Zuletzt glatt rühren.

Schritt 9

Die warme Schokolade über den Kuchen giessen und gleichmässig verteilen. Die Glasur fest werden lassen.