Schokoladensterne mit Mokkaglasur

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 60 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schokoladensterne mit Mokkaglasur zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen
  • 1/2 dl Espresso
  • 150 g Puderzucker
  • Schokoladen-Kaffeebohnen nach Belieben
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 103 kKalorien
  • 430 kJoule
  • 18g Kohlenhydrate
  • 1g Eiweiss
  • 3g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2009, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade mittelfein hacken.

Schritt 2

Die Butter schmelzen. In einer Schüssel mit dem Honig, der Vanillepaste oder den Vanillesamen, dem Puderzucker und dem Ei zu einer glatten Creme rühren.

Schritt 3

Das Mehl zur Honigcreme sieben, die Schokolade beigeben und alles mischen. Dann zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.

Schritt 4

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Schritt 5

Den Teig auf etwas Mehl ½ cm dick auswallen. Daraus Sterne ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Schritt 6

Die Schokoladensterne im 160 Grad heissen Ofen in der Mitte etwa 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Schritt 7

Für die Glasur den Espresso mit dem Puderzucker zu einer glatten Masse verrühren. Die Sterne mit der Glasur bestreichen und nach Belieben mit Schokoladen-Kaffeebohnen garnieren.

Nach Belieben anstelle von Sternen Herzen ausstechen.