Schuhsohlen mit Erdbeerrahm

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 BEERENJÄGER(INNEN)

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schuhsohlen mit Erdbeerrahm zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 06 | 2005, S. 75

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Den Blätterteig mit Hilfe eines Pinsels ganz dünn mit Wasser bepinseln. Achtung: Der Teig muss ganz kalt sein! Den Zucker (1) darüber streuen und mit den Händen fest in den Teig drücken.

Schritt 2

Mit einem Glas oder einer Tasse Kreise von etwa 8-10 cm Durchmesser ausstechen. Die Kreise etwas in die Länge ziehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Schritt 3

Die Schuhsohlen in der Mitte des 220 Grad heissen Ofens 12-15 Minuten goldbraun backen. Sofort vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

Schritt 4

Die Erdbeeren waschen, den Stiel entfernen und die Früchte in Scheiben schneiden. Erdbeeren mit Vanillezucker, Zucker (2) und Zitronensaft mischen und mit einer Gabel zerdrücken.

Schritt 5

Kurz vor dem Servieren den Rahm mit dem Rahmhalter steif schlagen. Vorsichtig unter die Erdbeeren mischen.

Schritt 6

Je einen Klacks Erdbeercreme auf eine Schuhsohle geben. Eine zweite Sohle auf die Creme legen. Weiterfahren, bis alle Schuhsohlen aufgebraucht sind. Mit Puderzucker bestreuen.