Schwarzwurzelsuppe mit roten Linsen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schwarzwurzelsuppe mit roten Linsen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2-3 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 2 dl Bouillon und 1/4 dl Noilly Prat verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 188 kKalorien
  • 786 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 9g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 67

Zubereitung

Schritt 1

Die Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser schälen. In kleinfingerdicke Stücke schneiden; dicke Stangen auch der Länge nach halbieren. Sofort in kaltes Wasser legen, dem der Zitronensaft beigesetzt wurde.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 3

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Die Zwiebel darin hellgelb dünsten. Die gut abgetropften Schwarzwurzeln beifügen und kurz mitdünsten. Mit der Bouillon ablöschen. Das Gemüse zugedeckt in 15-20 Minuten weich kochen.

Schritt 4

Gleichzeitig die Linsen in etwas Wasser bissfest garen; dies dauert 8-10 Minuten. Abschütten und gut abtropfen lassen.

Schritt 5

Die Schwarzwurzeln mitsamt Flüssigkeit im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren. Den Noilly Prat dazugiessen und alles nochmals gut aufkochen. Den Rahm unterrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken.

Schritt 6

Die Suppe in vorgewärmten Tellern oder Tassen anrichten und die Linsen darüber streuen. Nach Belieben mit einem Klacks Crème fraîche garnieren.