Schweinefleischstreifen mit Gemüse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schweinefleischstreifen mit Gemüse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 250 g Kefen evtl. tiefgekühlt
  • 250 g Rüebli
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 300 g Schweinefleisch (Endstück vom Filet, Nuss oder Unterspälte)
  • 6 Esslöffel Sherry trocken
  • 4 Esslöffel Sojasauce
  • 1/2 Teelöffel Ingwerpulver und 0.5 Teelöffel Korianderpulver
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • Cayennepfeffer etwas
  • 1/2 Bund Koriander frisch, oder glattblättrige Petersilie
  • Erdnussöl zum Braten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch für die Marinade 4 Esslöffel Sherry verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für die Marinade 1/2 der rezeptierten Menge verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 253 kKalorien
  • 1058 kJoule
  • 12g Kohlenhydrate
  • 18g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2004, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Die Kefen rüsten, grosse Kefen schräg in breite Streifen schneiden. Die Rüebli schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheibchen schneiden.

Schritt 2

Das Schweinefleisch zuerst in dünne Scheiben, dann in etwa 2 cm lange Streifen schneiden.

Schritt 3

Sherry, Sojasauce, Ingwer, Koriander, Zucker und Cayennepfeffer zu einer Marinade verrühren. Petersilien- oder Korianderblätter fein hacken und beifügen.

Schritt 4

In einer grossen Pfanne oder in einem Wok etwas Erdnussöl erhitzen. Das Fleisch leicht salzen und pfeffern. Unter Wenden auf grossem Feuer etwa 1 1/2 Minuten kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Schritt 5

Die Hitze reduzieren. Wenn nötig etwas Öl zum Bratensatz geben. Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin hellgelb dünsten. Dann Kefen und Rüebli beifügen und alles bei mittlerer Hitze unter Wenden 4-5 Minuten dünsten.

Schritt 6

Die Fleischstreifen wieder beifügen und die vorbereitete Marinade dazugiessen. Alles auf kleinem Feuer noch 2-3 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.