Schweinsfilet mit glasiertem Rhabarber und grünem Pfeffer

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schweinsfilet mit glasiertem Rhabarber und grünem Pfeffer zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1 dl Bouillon zum Einkochen der Sauce verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 150 g Rhabarber, 1 kleine Frühlingszwiebel und 3/4 dl Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 356 kKalorien
  • 1489 kJoule
  • 16g Kohlenhydrate
  • 25g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2003, S. 17

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 2

Das Schweinsfilet wenn nötig parieren, d.h. Haut, Sehnen und Fett wegschneiden. Rundum mit dem Senf einreiben und mit Salz sowie Pfeffer würzen. In der heissen Bratbutter rundum je nach Dicke 5-7 Minuten anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen mindestens 1 1/2 Stunden nachgaren lassen.

Schritt 3

Den Bratensatz mit dem Weisswein auflösen und beiseite stellen.

Schritt 4

Den Rhabarber rüsten und schräg in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln rüsten und die weissen und hellgrünen Teile schräg in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Den grünen Pfeffer unter warmem Wasser kurz spülen, dann nur ganz grob hacken oder zerdrücken.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne Zucker und Wasser zu hellbraunem Caramel schmelzen. Butter beifügen und aufschäumen lassen, dann sofort Bratensatz und Bouillon beifügen. Aufkochen, Frühlingszwiebeln und Pfefferkörner beifügen und alles 5 Minuten ungedeckt einkochen lassen.

Schritt 6

Nun den Rhabarber beifügen und unter gelegentlichem sorgfältigem Wenden nur gerade knapp weich garen, damit er nicht zerfällt. Am Schluss mit Sojasauce abschmecken.

Schritt 7

Das Schweinsfilet in Scheiben aufschneiden und mit dem Rhabarber anrichten.