Schweinsfilet-Toast mit Senfkruste

Toast deluxe: Dank rosa gebratenen Schweinsfilet-Medaillon und einer Kruste aus Brot, grobkörnigem Senf und Crème fraîche.

Schweinsfilet-Toast mit Senfkruste
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schweinsfilet-Toast mit Senfkruste zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1 1/2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Schalotte
  • 1/2 Esslöffel Butter
  • 1/2 Bund Oregano
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Crème fraîche
  • 1 Esslöffel körniger Senf
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Medaillons vom Schweinsfilet, je etwa 3 cm dick geschnitten
  • 3/4 Esslöffel Bratbutter
  • 4 Scheiben Baguettebrot
Einkaufsliste senden

Schnelle Küche für den Hochsommer, das sind leichte, unkomplizierte und mediterran angehauchte Gerichte.

Wer nicht extra Toastbrot für die Kruste kaufen möchte, kann auch altbackenes Weissbrot verwenden, entrinden und hacken. Wichtig zu wissen ist dabei, dass frisches Weissbrot in der Regel zu weich ist und deshalb keine schöne Kruste ergibt, im Gegensatz zu Toastbrot, dessen Krume kompakter ist.

Dazu passt Blattsalat.

Nährwert

Pro Portion
  • 365 kKalorien
  • 1527 kJoule
  • 32g Eiweiss
  • 19g Fett
  • 15g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 08 | 2021, S. 44

Zubereitung

Schritt 1

Das Toastbrot entrinden und mittelgrob hacken. Die Schalotte schälen und fein hacken. Beide Zutaten in der Butter anbraten, sodass sie etwas Farbe annehmen. In eine Schüssel geben.

Schritt 2

Den Oregano hacken. Mit dem Eigelb, der Crème fraîche und dem Senf zum Toastbrot geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut mischen.

Schritt 3

Die Schweinsfiletmedaillons mit der Hand leicht flachdrücken und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 4

Den Backofengrill auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 5

In einer Bratpfanne ¼ Esslöffel Bratbutter kräftig erhitzen. Die Baguettescheiben darin beidseitig nur leicht anbraten. In eine ofenfeste Form setzen. Dann die restliche Bratbutter (½ Esslöffel) in die Pfanne geben und die Medaillons darin auf jeder Seite je nach Dicke 2−2½ Minuten braten. Auf die Brotscheiben setzen. Die Toastbrotmischung auf den Medaillons verteilen und sofort in der Mitte des Ofens unter dem heissen Grill etwa 5 Minuten überbacken.