Schweinskotelett mit geröstetem jungem Knoblauch

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schweinskotelett mit geröstetem jungem Knoblauch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Knoblauch
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 520 kKalorien
  • 2175 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 27g Eiweiss
  • 42g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2003, S. 18

Zubereitung

Schritt 1

Die Knoblauchzehe schälen und mit dem Salbei und den Rosmarinnadeln fein hacken. Mit Olivenöl, Senf und Pfeffer mischen. Die Koteletts beidseitig mit dieser Marinade bestreichen. Bei Zimmertemperatur kurz ziehen lassen.

Schritt 2

Die grünen Stängel der jungen Knoblauchknollen wenn nötig abschneiden. Dann die Knollen quer halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in eine Gratinform legen. Mit dem Olivenöl beträufeln. Den Knoblauch im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 30 Minuten backen, dabei regelmässig mit dem Olivenöl aus der Form beträufeln.

Schritt 3

Minuten vor Ende der Backzeit die Knoblauchknollen mit je 1 Teelöffel Balsamicoessig beträufeln und leicht salzen.

Schritt 4

Gleichzeitig die Schweinskoteletts aus der Marinade nehmen und leicht salzen. Eine Bratpfanne leer erhitzen und darin die Koteletts ohne weitere Fettzugabe bei mittlerer Hitze während insgesamt 6-8 Minuten braten. Im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen neben den Knoblauchknollen warm stellen.

Schritt 5

Den Bratensatz mit 1/2 dl Wasser sowie der restlichen Marinade auflösen und auf 2 Esslöffel einkochen lassen. Über die Koteletts träufeln und diese sofort mit dem gerösteten Knoblauch servieren.

Auf diese Weise kann man auch Kalbs- oder Lammkoteletts und Schweins- oder Kalbssteaks zubereiten. Für Steaks rechnet man je nach Grösse 4-6 Minuten Bratzeit, für Lammkoteletts 3-4 Minuten.