Schweinskotelett mit Kurkuma-Senf-Zwiebeln

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schweinskotelett mit Kurkuma-Senf-Zwiebeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1/2 dl Weisswein und 1 dl Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 434 kKalorien
  • 1815 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 31g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2002, S. 19

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer weiten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Kurkuma und Paprika beifügen und kurz mitrösten. Mit Weisswein und Bouillon ablöschen und das Zwiebelgemüse darin 10 Minuten schmoren. Dann Rahm und Senf dazugeben und alles noch so lange auf kleinem Feuer schmoren lassen, bis die Sauce sämig bindet. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Koteletts salzen und pfeffern. In der heissen Bratbutter auf beiden Seiten kräftig anbraten. Dann die Hitze reduzieren und die Koteletts während etwa 5 Minuten fertig braten.

Schritt 4

Unmittelbar vor dem Servieren den Schnittlauch mit einer Schere zur Zwiebelsauce schneiden. Die Koteletts auf vorgewärmten Tellern anrichten und etwas Zwiebelsauce dazugeben.