Schweinsmedaillons mit Senf-Oregano-Kruste

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schweinsmedaillons mit Senf-Oregano-Kruste zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln; zum Braten braucht es je nach Grösse der Pfanne evtl. etwas mehr Bratbutter.

Nährwert

Pro Portion
  • 439 kKalorien
  • 1836 kJoule
  • 9g Kohlenhydrate
  • 24g Eiweiss
  • 33g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2005, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter in eine kleine Schüssel geben und so lange durchrühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Etwas Salz und den Senf untermischen. Die Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen, hacken und beifügen. Das Toastbrot entrinden und ebenfalls hacken. Unter die Senfbutter mischen. Diese auf einem mit Backpapier belegten Teller zu 8 bergartigen Häufchen im Durchmesser der Schweinsmedaillons formen. Kühl stellen.

Schritt 2

Kurz vor dem Essen den Backofengrill bei leicht geöffneter Türe auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 3

In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Schweinsmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen und auf jeder Seite knapp 2 Minuten anbraten. In eine feuerfeste Form geben. Die vorbereiteten Butterhäufchen darauf setzen. Sofort in der Mitte des 230 Grad heissen Ofens auf Grillstufe 6-8 Minuten überbacken, bis die Kruste hellbraun ist.