Seehecht an Olivenöl-Zitronen-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Seehecht an Olivenöl-Zitronen-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Esslöffel Olivenöl (1)
  • 4 Tranchen Baudroie nach Belieben auch Seehecht oder Schwertfisch
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • Olivenöl zum Braten (2)
  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 1 Stück Zwiebel oder mittlere Schalotte
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 dl Olivenöl (3)
  • 1 Stück Zitrone Saft
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für die Sauce knapp 1 kleine Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 1/2 dl Olivenöl und 2 Esslöffel Zitronensaft verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 364 kKalorien
  • 1522 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 32g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 54

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 2

Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und sehr fein hacken. Mit dem Olivenöl (1) mischen. Den Seehecht damit beidseitig bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 3

Petersilie fein hacken. Schalotte oder Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls möglichst fein hacken.

Schritt 4

In einer beschichteten Bratpfanne etwas Olivenöl (2) erhitzen. Die Fischtranchen darin auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten. In die vorgewärmte Form geben und im 80 Grad heissen Ofen warm stellen, jedoch nicht zudecken!

Schritt 5

Das Olivenöl (3)zum Bratensatz geben. Zwiebel und Knoblauch darin unter Wenden 5 Minuten dünsten. Zitronensaft und Petersilie beifügen, alles aufkochen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Über die Fischtranchen geben und sofort servieren.