Sellerie-Apfel-Salat mit Pistazien

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als kleine Vorspeise oder Beilage

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Sellerie-Apfel-Salat mit Pistazien zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 122 kKalorien
  • 510 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 9g Fett
  • 3 ProPoints
Erschienen in
  • 10 | 2011, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittleren Schüssel Crème fraîche, sauren Halbrahm oder Sauermilch, Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren.

Schritt 2

Den Knollensellerie grosszügig schälen und halbieren. Kurz kalt spülen. Den Apfel waschen, halbieren, jedoch nicht schälen, und das Kerngehäuse entfernen. Sellerie und Apfel an der Röstiraffel direkt in die Sauce reiben und sofort mischen. Mindestens 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Pistazien grob hacken. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Schritt 4

Die Hälfte der Pistazien und des Schnittlauchs mit dem Selleriesalat mischen. Diesen auf 4 Tellern anrichten und mit den restlichen Pistazien sowie dem Schnittlauch bestreuen.

Die Kombination von Knollensellerie und Apfel verleiht diesem Rohkostsalat eine erfrischende süss-säuerliche Note. Und die grünen Pistazienkerne sorgen nicht nur für Farbe im Salat, sondern harmonieren auch geschmacklich sehr gut. Wer keine Pistazien zur Hand hat, kann auch Haselnusskerne beifügen. Nach Belieben kann man den Salat mit Bündnerfleisch- oder Rohschinkenscheiben garnieren.