Shortbread mit Cranberries

Das schottische Mürbeteig-Gebäck ist schnell gebacken und schmeckt – nicht nur nur mit Cranberries.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 16−18 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Shortbread mit Cranberries zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 208 kKalorien
  • 870 kJoule
  • 23g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 2-3 | 2009, S. 59

Zubereitung

Schritt 1

Eine Carré oder Springform von 26 cm Durchmesser mit Backpapier belegen. Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Puderzucker zu einer hellen, luftigen Masse aufschlagen. Salz und Vanillepaste oder -samen unterrühren.

Schritt 3

Die Cranberries grob hacken. Mit dem Maisgriess und dem Mehl zur Buttermasse geben. Alles zu einem weichen Teig mischen. Den Teig auf dem Boden der Form ausstreichen.

Schritt 4

Das Shortbread im 160 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 45 Minuten backen, bis es golden ist. Herausnehmen, sofort mit dem Zucker bestreuen und noch warm in 16 (Springform) oder 18 Stücke (Carréform) schneiden.