Six months on sea

Dieser Cocktail lässt sich nicht nur auf einem Kreuzfahrtschiff wunderbar geniessen. Zu Hause könnte er aber das Fernweh wecken.

Six months on sea
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Six months on sea zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Würfel Ananas frisch
  • 1/2 cm Ingwer frisch geschält
  • 2 Scheiben Gurken
  • 8 Blätter Minze
  • 1 cl Limettensaft
  • 1 cl Vanillesirup
  • 4 cl Ananassaft
  • 3 cl Martinique ersatzweise Jamaica Rum
  • 2 cl Malibu
  • 4 Eiswürfel
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 6 | 2013, S. 62

Zubereitung

Schritt 1

Ananas, Ingwer, Gurken, Minze, Limettensaft und Vanillesirup in einen Shaker geben und mit einem Barlöffel gut umrühren. Dann Ananassaft, Rum, Malibu und Eiswürfel beifügen und alles 15 Sekunden kräftig schütteln. Durch das Sieb in das vorgekühlte Cocktailglas abseihen.

Schritt 2

Vanillesirup: 10 g Wasser, 20 g Puderzucker und ½ Teelöffel Vanillepaste aufkochen, auskühlen lassen und kalt stellen.

Ein erfrischender, ausgewogener Cocktail, der sich sowohl zum Aperitif wie auch spätabends als leicht fruchtiger Schlusspunkt eignet.