Soufflierte Mascarpone-Tomaten

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Mahlzeit

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Soufflierte Mascarpone-Tomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Erschienen in
  • 09 | 2005, S. 94

Zubereitung

Schritt 1

Eine grosse Gratinform ausbuttern. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Fleischtomaten waschen und einen Deckel abschneiden. Die Deckel beiseite legen. Die Tomaten mit einem Kugelausstecher oder scharfkantigen Löffel sehr grosszügig aushöhlen. Die Tomatenhälften mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Höhlung nach unten auf einem Kuchengitter abtropfen lassen.

Schritt 3

Die beiseite gelegten Tomatendeckel klein würfeln. Das Basilikum fein hacken.

Schritt 4

Mascarpone und Eigelb in eine Schüssel geben und gut verrühren. Basilikum und Tomatenwürfel beifügen und alles mit Salz sowie Cayennepfeffer würzen. Die Eiweiss mit dem Backpulver steif schlagen und unterziehen. Die Masse in die vorbereiteten Fleischtomaten füllen und diese in die Gratinform setzen.

Schritt 5

Die Tomaten im 220 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten backen. Als Beilage passen Salzkartoffeln, Trockenreis oder feine Nudeln.