Spaghetti mit Zwiebelsauce

Spaghetti, Olivenöl, Sardellen, Zwiebeln und ein paar Gewürze – mehr braucht es gar nicht für ein fulminantes Pastagericht!

Spaghetti mit Zwiebelsauce
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spaghetti mit Zwiebelsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 500 g weisse Zwiebeln
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 50 g Sardellenfilets , in Öl eingelegt
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Salz
  • 400 g Spaghetti
  • 1 kräftige Prise Chilipulver
  • 1/4 unbehandelte Zitrone
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 494 kKalorien
  • 2066 kJoule
  • 19g Eiweiss
  • 10g Fett
  • 78g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 11 | 2021, S. 28

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebeln schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erwärmen und die Zwiebeln darin bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten dünsten, bis sie weich, aber nicht braun sind.

Schritt 2

Inzwischen die Sardellenfilets auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann sehr fein hacken. Die Petersilie ebenfalls sehr fein hacken. Die gelbe Schale des Zitronenviertels fein abreiben.

Schritt 3

In einer grossen Pfanne für die Spaghetti reichlich Wasser aufkochen und salzen. Die Spaghetti darin bissfest, kochen.

Schritt 4

Inzwischen die Hitze bei den Zwiebeln erhöhen und diese leicht Farbe annehmen lassen. Die Sardellen sowie die Zwiebeln sorgfältig untermischen. Etwa 1 dl Pastakochwasser beifügen. Die Sauce mit Chilipulver, der Zitronenschale und vorsichtig mit Salz − die Sardellen sind meist recht salzig − abschmecken.

Schritt 5

Die Spaghetti in ein Sieb abschütten, abtropfen lassen, dann sofort mit der Zwiebelsauce mischen und in vorgewärmten Tellern anrichten. Etwas Olivenöl zum Beträufeln mit auf den Tisch stellen.