Spaghettini mit dreierlei Käse

Gorgonzola, Mascarpone und Parmesan: Diese Spaghettini sind ein Traum für Käseliebhaber.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spaghettini mit dreierlei Käse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 641 kKalorien
  • 2681 kJoule
  • 58g Kohlenhydrate
  • 29g Eiweiss
  • 31g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2008, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

Reichlich Wasser für die Teigwaren aufkochen.

Schritt 2

Die Schinkenscheiben in kleine Vierecke schneiden.

Schritt 3

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Den Schinken darin leicht anbraten.

Schritt 4

Das kochende Wasser salzen, dann die Spaghettini hineingeben und bissfest garen (etwa 8 Minuten).

Schritt 5

Inzwischen den Gorgonzola in kleine Stücke schneiden. Mit dem Mascarpone zum Schinken geben und bei sanfter Hitze schmelzen lassen. Dann etwa 5 Esslöffel Teigwarenkochwasser beifügen. Die Sauce mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die Spaghettini abschütten und sofort mit der Sauce sowie dem Parmesan mischen. Sehr heiss servieren.