Spargel-Morchel-Lasagne

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4−5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spargel-Morchel-Lasagne zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 615 kKalorien
  • 2573 kJoule
  • 48g Kohlenhydrate
  • 24g Eiweiss
  • 34g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2009, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Die Enden der Spargeln grosszügig um 1⁄ 3 kürzen. Dann die Spargelspitzen abschneiden und der Länge nach halbieren, den Rest der Stangen schräg in dünne Scheibchen schneiden.

Schritt 2

Die Morcheln der Länge nach halbieren und gründlich spülen. Werden gedörrte Pilze verwendet, diese in warmem Wasser mindestens 15 Minuten einweichen lassen, dabei das Wasser 3–4-mal wechseln und die Morcheln jedes Mal gründlich spülen. Die Morcheln in Streifen schneiden.

Schritt 3

Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Petersilie hacken oder die Bärlauchblätter in Streifen schneiden.

Schritt 4

In einer eher weiten Pfanne die Butter erhitzen. Die Schalotte darin andünsten. Spargeln und Morcheln beifügen und mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Weisswein ablöschen und alles zugedeckt 5 Minuten auf kleinem Feuer kochen lassen. Dann den Deckel entfernen und die Flüssigkeit zur Hälfte einkochen lassen.

Schritt 5

In einer Schüssel den Ricotta mit den Eigelb und der Petersilie oder dem Bärlauch verrühren. Die Spargel-Morchel-Mischung mitsamt restlicher Flüssigkeit untermischen.

Schritt 6

Die Gemüsebouillon mit dem Rahm mischen. 1 dl dieser Flüssigkeit unter die Spargel-Ricotta-Masse rühren und diese mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Gratinform ausbuttern.

Schritt 8

Etwa 1⁄ 3 der restlichen Bouillon-Rahm-Mischung in die vorbereitete Form giessen. Mit einer Lage Lasagneblätter decken. 1⁄ 3 der Spargel-Ricotta-Masse darauf ausstreichen. Dann lagenweise restliche Lasagneblätter und Spargelmasse einschichten, dabei mit Teigblättern abschliessen. Die restliche Bouillon-Rahm-Mischung darübergiessen und die Lasagne mit dem geriebenen Sbrinz bestreuen. Die Gratinform mit Alufolie decken.

Schritt 9

Die Lasagne im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 40 Minuten backen. 10 Minuten vor Ablauf der Backzeit die Alufolie entfernen, damit die Lasagne schön bräunt.