Spargel-Tomaten-Quiche

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8-10 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spargel-Tomaten-Quiche zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 261 kKalorien
  • 1092 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2008, S. 49

Zubereitung

Schritt 1

Ein Kuchenblech von 24 cm Durchmesser ausbuttern, mit Mehl bestäuben und kühl stellen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn auswallen und die Form damit auslegen. Den Teigboden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Schritt 2

Die Spargeln grosszügig schälen, das holzige Ende entfernen, dann die Spargeln quer halbieren. In einer grossen Pfanne reichlich Salzwasser aufkochen und die Spargeln darin etwa 10 Minuten bissfest kochen. Abgiessen und auskühlen lassen. Die Hälften mit den Köpfen ganz belassen, die anderen Hälften in 1 cm breite Stücke schneiden.

Schritt 3

Die Schalotten fein hacken. Die Dörrtomaten klein würfeln. Die Basilikumblätter in feine Streifchen schneiden.

Schritt 4

In einer beschichteten Bratpfanne das Öl erhitzen. Schalotten und Dörrtomaten darin andünsten. In eine kleine Schüssel geben und das Basilikum untermischen. Auskühlen lassen.

Schritt 5

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 6

Rahm, Eier und Eigelb gut verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

Die Cherrytomaten halbieren und die Schnittflächen mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 8

Den Teigboden mit dem Sbrinz bestreuen. Zuerst die Schalottenmischung, dann die in Stücke geschnittenen Spargeln auf dem Boden verteilen. Den Rahm-Ei-Guss darübergeben und alles mit den Spargelspitzen sowie den Cherrytomaten belegen.

Schritt 9

Die Quiche im 200 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille 35–40 Minuten backen. Herausnehmen, 5 Minuten stehen lassen, dann in Stücke schneiden.

Schritt 10

Aus den Rohschinkentranchen Rosetten formen und jedes Quichestück mit 1 Rosette garnieren. Sofort servieren.