Spargeln mit Vanille-Gemüse-Butter

Diese Vanille-Gemüse-Butter ist einfach in der Zubereitung, aber raffiniert im Geschmack. Und passt auch zu weissen Spargeln wunderbar.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spargeln mit Vanille-Gemüse-Butter zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 4 | 2012, S. 81

Zubereitung

Schritt 1

Die Spargeln um gut einen Drittel kürzen; wenn nötig im hinteren Teil schälen.

Schritt 2

Rüebli und Sellerie schälen. Zuerst in dünne Scheiben, dann in Streifen und diese in kleine Würfelchen schneiden.

Schritt 3

Spargeln im Dampf oder in wenig Salzwasser zugedeckt 8-10 Minuten nicht zu weich garen.

Schritt 4

Inzwischen in einer kleinen Pfanne 1 Esslöffel Butter erhitzen. Rüebli- und Selleriewürfelchen darin andünsten. Den Noilly Prat dazugiessen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und mit den herausgekratzten Samen beifügen. Alles auf die Hälfte einkochen lassen. Am Schluss die restliche Butter beifügen und in den Jus einziehen lassen. Den Schnittlauch mit einer Schere dazuschneiden. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Die Spargeln gut abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Vanille-Gemüse-Butter darüberträufeln und die Spargeln sofort servieren.