Spargeln vom Grill

Schmecken super und lassen sich zu vielen verschiedenen Gerichten kombinieren.

Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise oder Beilage

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spargeln vom Grill zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Wenn es weniger/mehr Gäste sind

Die Zutaten entsprechend halbieren oder vervielfachen.

Nährwert

Pro Portion
  • 128 kKalorien
  • 535 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 2g Fett
  • 22g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2016, S. 45

Zubereitung

Schritt 1

Die Spargelenden um gut ⅓ kürzen und die Stangen je nach Frische und Qualität im hinteren Teil schälen. Die Spargeln auf einer Platte auslegen, mit Olivenöl bestreichen und salzen.

Schritt 2

Den Knoblauch schälen, fein hacken und in eine kleine Pfanne geben. Den Balsamicoessig, den Honig und den Thymian beifügen, alles aufkochen und 5 Minuten leise kochen lassen. Bis zum Grillieren beiseitestellen.

Schritt 3

Die Spargeln auf den Grill legen und bei etwa 200 Grad je nach dicke der Spargeln 8 Minuten braten. Nach etwa 5 Minuten die Spargeln mit der Balsamico-Marinade bestreichen, dies noch 2-mal wiederholen, dabei die Spargeln zwischendurch wenden.

Schritt 4

Die Spargeln auf einer Platte anrichten und lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Diese Spargeln sind einfach und schnell zubereitet und können zusammen mit dem Fladenbrot und dem Gemüse-Dip serviert werden. Man kann sie aber auch mit einem einfachen gemischten Blattsalat, etwas Rohschinken oder als Beilage zu Fisch oder Fleisch vom Grill kombinieren.