Stangensellerie-Apfel-Salat mit Frischkäse

Die fruchtigen Äpfel ergänzen den milden und knackigen Stangensellerie ausgezeichnet – herrlich leicht.

Stangensellerie-Apfel-Salat mit Frischkäse
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Stangensellerie-Apfel-Salat mit Frischkäse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 391 kKalorien
  • 1635 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 36g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2012, S. 8

Zubereitung

Schritt 1

Die Baumnusskerne leicht rösten, dann mittelfein hacken.

Schritt 2

Die Petersilie ebenfalls hacken und mit den Baumnüssen mischen.

Schritt 3

Den Frischkäse mit der Zitronenschale mischen. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln aus der Masse kleine Bällchen formen und diese in den Baumnüssen wälzen. Kühl stellen.

Schritt 4

Den Stangensellerie rüsten, dabei schönes Grün beiseitelegen. Den Stangensellerie schräg in 2 cm grosse Stücke schneiden. In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und den Sellerie darin 3–4 Minuten dünsten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Schritt 5

Stangensellerieblätter in Streifen schneiden. Zum Gemüse geben.

Schritt 6

Den Chicoréestrunk keilförmig herausschneiden, dann den Salat in 1 cm breite Streifen schneiden. Zum Stangensellerie geben.

Schritt 7

Die Äpfel ungeschält vierteln, das Kerngehäuse entfernen, die Schnitze nochmals halbieren und quer in feine Scheibchen schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft mischen, dann zum Stangensellerie geben.

Schritt 8

Für die Sauce den Peperoncino entkernen und in kleinste Würfelchen schneiden. Mit den restlichen Zutaten zu einer Sauce mischen.

Schritt 9

Vor dem Servieren die Sauce über die Salatzutaten geben und alles sorgfältig mischen. Mit den Frischkäsebällchen in tiefen Tellern anrichten.