Stangenselleriegratin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Stangenselleriegratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten halbieren, jedoch 1 kleine Frühlingszwiebel und knapp 1 dl Bouillon zum Garen verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 479 kKalorien
  • 2004 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 19g Eiweiss
  • 40g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2005, S. 86

Zubereitung

Schritt 1

Den Stangensellerie rüsten, dabei schönes Grün beiseite legen. Das Gemüse in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 2

Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün hacken.

Schritt 3

In einer weiten Pfanne die Butter schmelzen. Die Frühlingszwiebeln darin andünsten. Den Stangensellerie beifügen und kurz mitdünsten. Dann die Bouillon dazugiessen und das Gemüse zugedeckt nicht zu weich kochen (8-10 Minuten). Am Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Dann abschütten, dabei 1 dl Kochflüssigkeit beiseite stellen.

Schritt 4

Den Schinken in Streifen schneiden. Mit dem Sellerie mischen und in eine gut ausgebutterte Gratinform geben.

Schritt 5

Das Selleriegrün hacken. Mit dem beiseite gestellten Sud, dem Rahm und den beiden Käsesorten mischen und mit Salz, Pfeffer sowie Paprika würzen. Über den Sellerie verteilen.

Schritt 6

Den Stangensellerie im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten überbacken.

Anstelle von Stangensellerie kann man auch grüne Spargeln oder Zucchetti (in Stängelchen schneiden) auf diese Weise zubereiten.