Stangenselleriesuppe mit Stilton

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Stangenselleriesuppe mit Stilton zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Vorbereiten

Die Suppe kann 1-2 Tage im Voraus zubereitet werden, den Stilton jedoch erst nach dem Aufkochen unmittelbar vor dem Essen beifügen. Die Croûtons lassen sich 2-3 Stunden im Voraus rösten.

Nährwert

Pro Portion
  • 229 kKalorien
  • 958 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2005, S. 39

Zubereitung

Schritt 1

Den Sellerie rüsten. Schöne hellgrüne und gelbliche Blätter sowie das Herz des Selleries beiseite legen. Die Selleriestangen in Rädchen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Hälfte der Butter (20 g) erhitzen. Sellerie und Zwiebel darin unter Wenden 2-3 Minuten dünsten. Mit dem Noilly Prat ablöschen und die Bouillon dazugiessen. Die Suppe zugedeckt auf kleinem Feuer 20-25 Minuten kochen.

Schritt 3

Inzwischen die Sellerieblätter und das Sellerieherz fein schneiden, dann hacken. Das Toastbrot in kleine Würfelchen schneiden. In der restlichen Butter (20 g) goldbraun rösten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 4

Die Selleriesuppe mit dem Stabmixer oder im Mixer sehr fein pürieren, andernfalls muss man sie zusätzlich durch ein Sieb passieren. Rahm und gehackten Sellerie beifügen.

Schritt 5

Unmittelbar vor dem Essen die Suppe aufkochen. Den Stilton in Stückchen schneiden, beifügen und schmelzen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft abschmecken. In heissen Tellern oder Tassen anrichten und mit den Brot-Croûtons bestreuen. Sofort servieren.