Stracciatella-Creme mit Brombeeren

Stracciatella-Creme mit Brombeeren
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Stracciatella-Creme mit Brombeeren zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Becher Vanillecreme (125 g)
  • 100 g Magerquark
  • 40 g Schokolade dunkel
  • 1 dl Rahm
  • 2 Esslöffel Zucker (1)
  • 250 g Brombeeren
  • 2 Esslöffel Cassislikör
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Zucker (2)
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 557 kKalorien
  • 2330 kJoule
  • 61g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 9 | 2011, S. 70

Zubereitung

Schritt 1

Die Vanillecreme mit dem Quark mischen.

Schritt 2

Die Schokolade fein reiben. Dies geht am besten, wenn sie nicht bei Raumtemperatur gelagert wurde, sondern aus dem Kühlschrank kommt.

Schritt 3

Den Rahm mit der ersten Portion Zucker (1) steif schlagen. Dann zusammen mit der geriebenen Schokolade unter den Vanillequark ziehen.

Schritt 4

Die Brombeeren kurz kalt spülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Brombeeren mit Likör, Zitronensaft und der zweiten Portion Zucker (2) mischen. 5 Minuten ziehen lassen.

Schritt 5

Die Creme in Gläser oder Schalen füllen und die Beeren darüber verteilen.

Da es schnell gehen muss, greifen wir in diesem Dessertrezept auf eine gekaufte Vanillecreme zurück, die heute in kleinen Becherportionen fast überall erhältlich ist. Anstatt mit Brombeeren kann man die Stracciatella-Creme auch mit Himbeeren zubereiten.