Strudeltartelettes mit Mango und Birnen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Strudeltartelettes mit Mango und Birnen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 75 g Magerquark
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • Schale von ½ Zitrone
  • Schale von ½ Orange
  • 1 Stück Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Päckchen Strudelteig
  • 1 Stück Mango reif
  • 1 Stück Birne gross, weich
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 284 kKalorien
  • 1188 kJoule
  • 20g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2007, S. 65

Zubereitung

Schritt 1

Quark, Eigelb und Vanillezucker verrühren. Zitronen- und Orangenschale beifügen. Den Saft beider Früchte auspressen und beiseite stellen.

Schritt 2

Die Eiweiss mit dem Salz schaumig aufschlagen. Den Zucker löffelweise beifügen und so lange weiterschlagen, bis ein glänzender, feinporiger Eischnee entstanden ist. Gründlich unter die Quarkmasse ziehen.

Schritt 3

Die Butter auf kleinem Feuer schmelzen. 4 Souffléförmchen mit Butter auspinseln, dann die restliche flüssige Butter beiseite stellen.

Schritt 4

Ein Küchentuch auf der Arbeitsfläche auslegen. Das erste Strudelblatt darauf auslegen und mit der flüssigen Butter bestreichen. Ein zweites Strudelblatt darauflegen und wiederum mit Butter bestreichen. Mit dem dritten Blatt gleich verfahren. Das vierte Blatt bleibt übrig. Das Teigstück in 4 Quadrate schneiden. Die Quarkmasse jeweils in die Mitte der 4 Quadrate verteilen, die Ecken anheben und die Strudelblätter zu einem Beutel zusammenfassen. Mit Küchenschnur nur lose binden, damit sich der Faden am Schluss auch wieder entfernen lässt.

Schritt 5

Die Mango und die Birne schälen. Das Fleisch der Mango vom Stein schneiden und klein würfeln. Die Birne vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Schnitze ebenfalls klein würfeln. Mango und Birne mit dem beiseite gestellten Orangen- und Zitronensaft sowie dem Puderzucker mischen.

Schritt 6

Die Strudelbeutel im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 25 Minuten backen. Zum Servieren die Strudel aus der Form stürzen und mit dem Mango-Birnen-Kompott auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Weintipp: Der Wein zu diesem Dessert muss mit der Säure der Früchte und des Quarks fertig werden. Klassische Eigenschaften einer Riesling Spätlese also. Sehr gut passen auch Riesling Beerenauslesen oder ein Vouvray moelleux aus dem Loiregebiet.