Süsser Quarkflan mit Erdbeersauce

Dieser cremige und süsse Flan mit den Erdbeeren ist auch nach einer eher üppigen Mahlzeit ein köstliches Dessert.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Süsser Quarkflan mit Erdbeersauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1/2 Orange
  • 2 Eier
  • 250 g Magerquark
  • 2 Esslöffel Rahm
  • 60 g Zucker (1)
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Ras-el-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
  • 300 g Erdbeeren
  • 40 g Zucker (2)
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren.
1 Person: Für die Zubereitung in Kleinstmenge nicht geeignet.

Nährwert

Pro Portion
  • 241 kKalorien
  • 1008 kJoule
  • 11g Eiweiss
  • 6g Fett
  • 36g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2015, S. 60

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen (Umluft /Heissluft nicht empfehlenswert). 4 ofenfeste Förmchen oder Tassen von mindes-tens 2 dl Inhalt mit etwas Butter ausstreichen. Gut 1 Liter Wasser aufkochen.

Wildeisen Kochschule
Flans garen
Schritt 2

Die Schale der Orange fein abreiben, den Saft auspressen und beiseitestellen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Quark, dem Rahm, der ersten Portion Zucker (1), dem Vanillezucker, dem Pfeffer, dem Ras-el-Hanout und der Orangenschale gründlich verrühren. Die Eiweisse steif schlagen und unterheben.

Schritt 3

Die Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen. Die Förmchen in eine ofenfeste Form stellen und mit so viel kochendem Wasser umgiessen, dass sie etwa zur Hälfte im Wasserbad stehen.

Schritt 4

Die Quarkflans im 150 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille 40 Minuten backen, bis sie stichfest sind.

Schritt 5

Inzwischen die Erdbeeren rüsten, waschen und würfeln. Zusammen mit dem Orangensaft und der zweiten Portion Zucker (2) fein pürieren.

Schritt 6

Die Flans aus dem Ofen nehmen und lauwarm abkühlen lassen.

Schritt 7

Die Flans dem Rand entlang leicht lösen und auf Teller stürzen. Das Erdbeerpüree rundherum anrichten und die Flans servieren.

So ein cremiger, süsser Flan ist ein feines Dessert, das sogar nach einem etwas üppigeren Essen wunderbar schmeckt. Die Frische von Quark und Erdbeeren sorgt dafür, dass der Flan nicht so schwer wirkt. Statt Quark kann man den Flan auch mit Ricotta oder einer Mischung aus Doppelrahmfrischkäse und saurem Halbrahm zubereiten.