Suppe von weissen Bohnen und Lauch

Diese hausgemachte Suppe mit weissen Bohnen schmeckt das ganze Jahr und ist schnell zubereitet. Lesen Sie die Zubereitungsschritte!

Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen als kleines Essen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Suppe von weissen Bohnen und Lauch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 470 kKalorien
  • 1966 kJoule
  • 18g Eiweiss
  • 32g Fett
  • 22g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 10 | 2016, S. 70

Zubereitung

Schritt 1

Den Lauch rüsten – man kann auch den Grossteil der grünen Blätter verwenden –, der Länge nach tief einschneiden und unter kaltem Wasser gründlich spülen. Dann den Lauch in sehr feine Ringe schneiden.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Den Lauch darin andünsten.

Schritt 3

Die Bohnen in ein Sieb abschütten und unter warmem Wasser gut spülen. Dann zum Lauch geben. Die Bouillon sowie die Thymianzweige beifügen, aufkochen und die Suppe zugedeckt 10 Minuten kochen lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Specktranchen in feine Streifen schneiden. In einer kleinen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze im eigenen Fett langsam knusprig braun braten.

Schritt 5

Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Schritt 6

Den Thymian aus der Suppe nehmen und die Crème fraîche beifügen. Die Suppe mit dem Stabmixer sehr fein pürieren. Wenn nötig mit Wasser verdünnen und nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

Die Suppe in Tassen oder tiefen Tellern anrichten, je 1 Esslöffel Crème fraîche, etwas Speck sowie Schnittlauch daraufgeben und sofort servieren.

Viele hausgemachte Suppen sind schneller zubereitet, als man denkt, und oft hat man die Zutaten sogar vorrätig. Weisse Bohnen aus der Dose – nature eingemacht, nicht an einer Tomatensauce – sind da nicht nur ideal für die Suppenzubereitung, sondern eignen sich auch als Salatbeigabe oder mit Cherrytomaten kurz gedünstet als schnelle Beilage zu kurz gebratenem Fleisch oder einer Wurst.