Tagliatelle an Zitronen-Basilikum-Sauce

Diese Tagliatelle mit Zitronen-Basilikum-Sauce sind sowohl einfach wie auch schnell zubereitet und trotzdem immer wieder ein Hit.

  • Tagliatelle an Zitronen-Basilikum-Sauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tagliatelle an Zitronen-Basilikum-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund Basilikum
  • 25 g Butter
  • 250 g Tagliatelle
  • 1 1/2 dl Rahm
  • 50 g Sbrinz AOP ersatzweise Parmesan
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Sbrinzspäne ersatzweise Parmesanspäne für die Garnitur
Einkaufsliste senden
Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 448 kKalorien
  • 1874 kJoule
  • 48g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2010, S. 13

Zubereitung

Schritt 1

Reichlich Salzwasser aufkochen.

Schritt 2

Inzwischen die Schale der Zitrone in ein kleines Schüsselchen reiben. Den Saft von 1/2 Zitrone auspressen und zur Zitronenschale geben. Vom Basilikum einige schöne Blättchen für die Garnitur beiseitelegen. Restliches Basilikum in feinste Streifchen schneiden.

Schritt 3

In einem kleinen Pfännchen die Butter schmelzen. Die Zitronensaftmischung beifügen und 1/2 Minute dünsten.

Schritt 4

Die Tagliatelle ins kochende Salzwasser geben und je nach Sorte 2–5 Minuten bissfest garen.

Schritt 5

Inzwischen den Rahm, den Käse und das Basilikum zur Zitronensaftmischung geben. Alles auf kleinem Feuer 1 Minute leise kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die Tagliatelle abschütten, in die Pfanne zurückgeben und die Zitronen-Basilikum Sauce beifügen. Alles sorgfältig mischen. Die Tagliatelle in tiefen Tellern anrichten. Mit den beiseitegelegten Basilikumblättchen garnieren und nach Belieben mit Sbrinz- oder Parmesanspänen und frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle bestreuen.