Tarte au goumeau (Eierrahmkuchen)

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tarte au goumeau (Eierrahmkuchen) zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Mürbeteig
Belag
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 219 kKalorien
  • 916 kJoule
  • 25g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 11g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2006, S. 41

Zubereitung

Schritt 1

Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Die kalte Butter in Flocken dazuschneiden. Dann alles rasch zwischen den Fingern bröselig reiben. So viel Milch dazugeben, dass man die Zutaten zu einem glatten Teig zusammenfügen kann.

Schritt 2

Den Boden einer Springform von 26 cm Durchmesser grosszügig bebuttern. Knapp die Hälfte des Teiges darauf auswallen. Den Formenrand aufsetzen und aus dem restlichen Teig einen etwa 2 cm hohen Rand formen. 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 3

Inzwischen den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 4

Für die Füllung Eier, Zucker, Crème fraîche und Milch gut verrühren. Den Vanillestängel der Länge nach aufschneiden und die herausgekratzten Samen zum Eierguss geben.

Schritt 5

Den Eierguss auf den Teigboden giessen. Den Kuchen sofort auf der untersten Rille des 200 Grad heissen Ofens etwa 30 Minuten golden backen. Auskühlen lassen.