Thunfischbraten an Limetten-Oliven-Sauce

Thunfischbraten an Limetten-Oliven-Sauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Thunfischbraten an Limetten-Oliven-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 800 g Thon frisch, am Stück
  • 1 Limette abgeriebene Schale
  • 1 Limette Saft (ca. 0.25 dl)
  • 1/2 dl Olivenöl
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 4 Zweige Oregano und 4 Zweig Petersilie
  • 100 g Oliven gemischt, grün und schwarz
  • 1 Stück Limone
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, Garzeit um etwa 5 Minuten verkürzen. 1 Person: Diesen köstlichen Braten sollten Sie nicht allein geniessen!

Dazu passt

Grüne Bohnen oder goldgelb gebratene Kartoffeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 427 kKalorien
  • 1786 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 47g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2003, S. 56

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 2

Den frischen Thon in eine Ofenfeste Form geben.

Schritt 3

Den Limettensaft mit dem Olivenöl mischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den Thon rundum mit der Marinade bestreichen mit den Petersilien- und Oreganozweigen belegen. Die Oliven dazulegen.

Schritt 4

Den Thunfischbraten im 220 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille während 20 Minuten braten. Dann den Ofen ausschalten und den Fisch darin noch 10-15 Minuten gar ziehen lassen, bis er eine Kerntemperatur von 45 Grad erreicht hat. Um die Kerntemperatur gut überwachen zu können, steckt man am besten während der ganzen Garzeit einen Fleischthermometer in den Braten.

Schritt 5

Den Thunfischbraten in etwa 1 cm dicke Tranchen aufschneiden, mit dem entstandenen Bratensaft beträufeln und mit den Oliven sowie ¼ Limette servieren.