Tofuburger mit Chilizwiebeln

Tofu schmeckt fade? Nicht in diesem Burger. Dank des geringen Eigengeschmacks lässt sich Tofu hervorragend aromatisieren. Für noch mehr Pep sorgen die Chilizwiebeln.

Tofuburger mit Chilizwiebeln
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tofuburger mit Chilizwiebeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Bund Basilikum
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 400 g Tofu
  • 2 Eier
  • 40 g Paniermehl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 300 g Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl (1)
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • 0.25–0.5 Teelöffel Chiliflocken
  • 2 Esslöffel Olivenöl (2)
  • 4 mittelgrosse Salatblätter
  • 4 Hamburger Buns oder Brötchen
  • 4 Teelöffel saurer Halbrahm
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 483 kKalorien
  • 2020 kJoule
  • 23g Eiweiss
  • 22g Fett
  • 46g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 1-2 | 2019, S. 36

Zubereitung

Schritt 1

Das Basilikum fein hacken. Die gelbe Schale der Zitronenhälfte fein abreiben. Die Frühlingszwiebel rüsten und mitsamt schönem Grün fein hacken.

Schritt 2

Den Tofu abtropfen lassen, würfeln und mit einer Gabel sehr fein zerdrücken. Basilikum, Zitronenschale, Frühlingszwiebel, Eier und Paniermehl beifügen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tofumischung kräftig durchkneten, bis sie zusammenhält. In 4 Portionen teilen und jeweils zu einem Burger formen.

Schritt 3

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in mittelfeine Streifen schneiden. In einer Bratpfanne die erste Portion Olivenöl (1) erhitzen. Die Zwiebeln mit dem Zucker und den Chiliflocken beifügen, salzen und bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 10 Minuten leicht braten.

Schritt 4

Gleichzeitig in einer zweiten Bratpfanne die zweite Portion Öl (2) erhitzen. Die Burger bei mittlerer Hitze auf jeder Seite etwa 5 Minuten braten.

Schritt 5

Die Salatblätter waschen und trockenschleudern.

Schritt 6

Die Buns oder Brötchen waagrecht halbieren und nach Belieben leicht toasten. Jeweils die untere Hälfte der Buns mit einem Salatblatt belegen. Die Burger darauflegen und mit Chilizwiebeln bedecken. Mit etwas saurem Halbrahm garnieren. Die obere Brötchenhälfte auflegen und die Burger sofort servieren.