Tomaten-Clafoutis

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als leichtes Essen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tomaten-Clafoutis zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Blattsalat oder Salzkartoffeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 426 kKalorien
  • 1782 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 17g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2007, S. 83

Zubereitung

Schritt 1

Die Cherrytomaten waschen und wenn nötig die Stielblättchen entfernen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen und ebenfalls hacken. ¼ des Oregano für die Garnitur beiseite legen.

Schritt 2

In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel, Knoblauch und die grosse Portion Oregano darin etwa 3 Minuten dünsten. Leicht abkühlen lassen.

Schritt 3

In einer Schüssel Eier, Milch, Doppelrahm-Frischkäse, Salz und Pfeffer sehr gut verquirlen. Die Zwiebel-Oregano-Butter dazurühren. Mehl und Parmesan mischen und unterrühren. Wenn nötig nachwürzen.

Schritt 4

4 Portionenformen oder eine grosse Gratinform gut ausbuttern. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 5

Die Masse in die Form füllen und die Tomaten hineinsetzen.

Schritt 6

Den Tomaten-Clafoutis im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten backen. Herausnehmen und mit dem beiseite gelegten Oregano sowie etwas Pfeffer aus der Mühle bestreuen.