Tomaten-Raita

Diese Joghurtsauce mit Tomaten wird mit Chili und Senfkörner pikant gewürzt und passt ausgezeichnet zu Fleisch.

Fertig in 15 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tomaten-Raita zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 3 Zweigtomaten gross
  • 1 Chilischote rot
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 1/2 Teelöffel Senfkörner braun, im Asia-Geschäft erhältlich
  • 360 g Joghurt nature
  • 90 g Crème fraîche
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Wenn es weniger / mehr Gäste sind

3–4 Personen: Zutatenmenge halbieren.
7–9 Personen: Raita in 1½-facher Menge zubereiten.
10–12 Personen: Raita in doppelter Menge zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 118 kKalorien
  • 493 kJoule
  • 3g Eiweiss
  • 9g Fett
  • 5g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2015, S. 49

Zubereitung

Schritt 1

Die Tomaten waschen, quer halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen, zuerst in Streifen, dann in kleinste Würfelchen schneiden.

Schritt 2

In einer kleinen Bratpfanne das Öl erhitzen. Die Chilischote und die Senfkörner darin rösten, bis es zu knistern beginnt. Die Tomatenwürfel beifügen, alles kurz mischen, dann sofort in eine kleine Schüssel geben.

Schritt 3

Joghurt und Crème fraîche verrühren und zur Tomatenmischung geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa ½ Stunde kühl stellen und vor dem Servieren nochmals durchrühren.