Tomatenfleisch

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tomatenfleisch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 15 g Ingwer frisch
  • 1 Bund Salbei
  • 800 g Tomaten
  • 600 g Rindsschmorplätzli
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Paprika edelsüss
  • 1 dl Rindsbouillon
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 280 kKalorien
  • 1171 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 36g Eiweiss
  • 11g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2006, S. 31

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben oder hacken. Die Salbeiblätter in Streifen schneiden.

Schritt 2

Die Tomaten vom Strunk befreien und in 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 3

Die Rindsplätzli mit Salz und Pfeffer würzen. Im sehr heissen Olivenöl während 1 Minute anbraten. Dann die Plätzli leicht überlappend in eine Gratinform legen.

Schritt 4

Im Bratensatz Zwiebel, Knoblauch und Ingwer dünsten. Den Paprika beifügen, dann mit Bouillon und Essig ablöschen. Die Pfanne vom Feuer ziehen.

Schritt 5

Die Tomatenscheiben fächerartig über die Rindsplätzli schichten. Mit der Bouillon übergiessen und mit dem Salbei bestreuen.

Schritt 6

Das Tomatenfleisch im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen während 1½ Stunden ungedeckt schmoren, bis das Fleisch weich ist.