Tomatensalat mit Peperoni-Linsen

Dieser Salat bringt noch einmal die Farben und Aromen der vergangenen warmen Monate auf den Tisch.

Tomatensalat mit Peperoni-Linsen
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tomatensalat mit Peperoni-Linsen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 60 g grüne Linsen, z.B. Puy-Linsen
  • 4 Thymianzweige
  • 1 Lorbeerblatt besteckt mit 1 Nelke
  • 1 orange Peperoni
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Esslöffel Balsamicoessig
  • 1/2 Teelöffel Senf
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Zweige Oregano
  • 3−4 mittlere Tomaten
Einkaufsliste senden

Dieser Salat bringt noch einmal die Farben und Aromen der vergangenen warmen Monate auf den Tisch. Anstelle von grünen Linsen kann man die noch schneller zubereiteten roten Linsen verwenden; sie sind in etwa 10 Minuten gar. Oder man ersetzt sie durch weisse oder Borlottibohnen aus der Dose; diese vor Verwendung unbedingt gründlich warm abspülen.

Nährwert

Pro Portion
  • 269 kKalorien
  • 1125 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 12g Fett
  • 9g Eiweiss
Erschienen in
  • 10 | 2019, S. 62

Zubereitung

Schritt 1

Die Linsen in eine Pfanne geben und mit kaltem Wasser bedecken. Thymian und bestecktes Lorbeerblatt beifügen. Die Linsen aufkochen, dann zugedeckt je nach Qualität während 25−30 Minuten weich garen.

Schritt 2

Inzwischen die Peperoni halbieren, Kerne und Scheidewände entfernen und die Hälften in kleinste Würfelchen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 3

In einer Schüssel Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren, dann das Olivenöl unterschlagen. Den Oregano fein hacken und mit den Peperoni und der Zwiebel beifügen.

Schritt 4

Die Stielansätze der Tomaten keilförmig herausschneiden und die Früchte in Scheiben schneiden. Mit etwas Salz bestreuen. Die Tomaten ziegelartig auf einer Platte anrichten.

Schritt 5

Die Linsen abschütten und gut abtropfen lassen. Noch warm mit der Gemüsesauce mischen und wenn nötig abschmecken.

Schritt 6

Die Peperoni-Linsen auf den Tomaten anrichten und nach Belieben mit einigen Oreganoblättchen garnieren. Mit Brot oder im Ofen oder in der Pfanne gebratenen halbierten oder geviertelten kleinen Schalenkartoffeln servieren.