Tortellinigratin mit Spinat

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tortellinigratin mit Spinat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 100 g Blattspinat und 200 g gehackte Pelati verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 393 kKalorien
  • 1644 kJoule
  • 56g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 11g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2005, S. 87

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittleren Pfanne reichlich Wasser mit den Bouillonwürfeln aufkochen. Die Tortellini hineingeben und zugedeckt bissfest garen.

Schritt 2

Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 3

In einer weiteren Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Den Spinat beifügen und unter Wenden mitdünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Boden einer ausgebutterten Gratinform verteilen.

Schritt 4

Die Tortellini abschütten, gut abtropfen lassen und auf dem Spinat verteilen. Die Pelatitomaten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und über die Tortellini verteilen. Den Käse darüber streuen und alles grosszügig mit Butterflocken belegen.

Schritt 5

Den Tortellinigratin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 20-25 Minuten überbacken.