Tortellinitorte

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tortellinitorte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Die Tortellinitorte lässt sich nicht in kleinerer Menge zubereiten. Am besten lädt man Gäste ein!

Nährwert

Pro Portion
  • 492 kKalorien
  • 2058 kJoule
  • 63g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In der warmen Butter hellgelb dünsten. Die Pelati beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer dicklichen Sauce einkochen lassen. Zuletzt das Basilikum fein hacken und untermischen.

Schritt 2

Die Auberginen waschen und der Länge nach in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Olivenöl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Auberginen im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweitobersten Rille etwa 10 Minuten backen. Dann wenden, auch die zweite Seite mit Öl bestreichen und nochmals 5-6 Minuten backen. Dann die Auberginen auskühlen lassen.

Schritt 4

Die getrockneten Tortellini in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Sofort mit der Tomatensauce mischen.

Schritt 5

Eine Springform von 18 cm Durchmesser grosszügig ausbuttern und mit Paniermehl ausstreuen. Boden und Rand der Form mit den Auberginenscheiben auslegen, dabei 4 Scheiben zum Verschliessen beiseite legen. Die Tortellini satt einfüllen. Überstehende Auberginenscheiben über die Füllung klappen und diese mit den beiseite gelegten Auberginen decken.

Schritt 6

Die Tortellinitorte im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 40 Minuten backen. Herausnehmen, 5-10 Minuten stehen lassen, dann aus der Form lösen und servieren.