Trauben-Merlot-Parfait

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6-8 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Trauben-Merlot-Parfait zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 400 g Trauben rot
  • 3 dl Rotwein z.B. Merlot oder ein anderer kräftiger Wein
  • 1 Stück Zimtstange
  • 1 Stück Zitronenschale und 1 Stück Orangenschale
  • 4 Stück Eigelb
  • 80 g Zucker
  • 200 g Doppelrahm
  • 3 dl Rahm
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

3 -4 Personen: Zutaten halbieren. 1-2 Personen: Die halbe Rezeptmenge zubereiten; das Parfait bleibt gefroren 1-2 Monate haltbar.

Erschienen in
  • 09 | 2005, S. 82

Zubereitung

Schritt 1

Die Trauben waschen, halbieren und je nach Sorte entkernen; am besten geht dies mit einem spitzen Küchenmesserchen.

Schritt 2

Rotwein, Zimtstängel, Orangen- und Zitronenschale in eine weite Pfanne geben und aufkochen. Die Trauben hineingeben und nur ganz kurz kochen lassen, damit sie nicht platzen. Sorgfältig herausheben und abkühlen lassen. Den Rotweinsud auf 1 dl einkochen.

Schritt 3

Eigelb und Zucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Den Sud noch kochend heiss unter ständigem Schlagen in einem dünnen Faden zur Eicreme giessen. Die Creme noch etwa 5 Minuten weiterschlagen, bis sie wieder abgekühlt ist.

Schritt 4

Den Doppelrahm glatt rühren und unter die Eicreme ziehen. Den Rahm steif schlagen und sorgfältig unter die Creme rühren. Zuletzt die ausgekühlten Trauben unterziehen.

Schritt 5

Eine Cakeform oder 6-8 Portionenförmchen mit Klarsichtfolie auslegen. Die Traubencreme einfüllen. Das Parfait mindestens 4 Stunden im Tiefkühler gefrieren lassen.

Schritt 6

Die Form kurz in heisses Wasser stellen, dann das Parfait stürzen und sofort servieren.