Traubensorbet

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Traubensorbet zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 255 kKalorien
  • 1066 kJoule
  • 54g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 1g Fett
  • 6 ProPoints
Erschienen in
  • 9 | 2011, S. 62

Zubereitung

Schritt 1

Den Weisswein mit dem Zucker (1) aufkochen. Ein Viertel der Zitronenschale fein dazureiben. Den Saft der ganzen Zitrone auspressen und beifügen. Alles 10 Minuten lebhaft kochen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Trauben von den Stielen zupfen und gut waschen. Die Trauben im Mixer pürieren, durch ein feines Sieb streichen und den Saft auffangen. Den Traubensaft mit dem Weinsirup mischen.

Schritt 3

Den Traubensaft in der Glacemaschine gefrieren. Wenn man keine Glacemaschine besitzt, den Saft in eine Metallschüssel füllen und im Tiefkühler anfrieren lassen. Sobald die Masse dem Rand entlang zu gefrieren beginnt, mit dem Schneebesen gut rühren. Diesen Vorgang etwa alle 30 Minuten wiederholen, bis das Sorbet fast gefroren ist.

Schritt 4

Ist die Sorbetmasse cremig gefroren, das Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Nun nach und nach den Zucker (2) beifügen und so lange weiterschlagen, bis ein fester, glänzender Eischnee entstanden ist. Das Eiweiss nun unter die Sorbetmasse Traubensorbet rühren und das Sorbet fertig gefrieren lassen. Dieses bis zum Servieren in einen gut verschliessbaren Behälter füllen und in den Tiefkühler stellen.

Schritt 5

30 Minuten vor dem Servieren das Sorbet in den Kühlschrank stellen. Mit einem in heisses Wasser getauchten Glacelöffel Kugeln aus dem Sorbet formen und in vorgekühlten Gläsern anrichten. Nach Belieben mit geeisten Trauben dekorieren und/oder mit etwas Marc begiessen.

Das Sorbet kann mit geeisten roten oder weissen Trauben dekoriert werden. Dazu etwa 200 g Trauben in kleine Portionen zu 3–4 Traubenbeeren teilen und auf einen mit Backpapier belegten Teller geben. Die Trauben für etwa 30 Minuten in den Tiefkühler stellen. Herausnehmen, in Kristallzucker wenden und sofort servieren.