Truffes-Joghurtcreme mit Banane

Ein Truffes-Joghurt mit Mascarpone verfeinert, eine frische Banane dazu und fertig ist das schnelle Dessert.

Fertig in 5 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Truffes-Joghurtcreme mit Banane zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Truffes-Joghurts (z.B. Excellence von Migros)
  • 2 Esslöffel Mascarpone ersatzweise Crème fraîche
  • 1 Banane
  • Schokoladeplättchen nach Belieben
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 283 kKalorien
  • 1184 kJoule
  • 40g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 9g Fett
  • 7 ProPoints
Erschienen in
  • 4 | 2012, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

In einer kleinen Schüssel die Joghurts und den Mascarpone oder die Crème fraîche verrühren.

Schritt 2

Die Banane schälen, der Länge nach vierteln und in kleine Würfelchen schneiden. Unter die Joghurtcreme ziehen. Diese in Dessertgläser oder kleine Schalen verteilen und nach Belieben mit hauchdünnen Schokoladeplättchen oder Bananenwürfelchen garnieren.

Fast unüberschaubar ist die Zahl der vielen Joghurtspezialitäten. Findet man kein Truffes-Joghurt, eignen sich auch andere Sorten wie Schokolade, Mokka oder Vanille, um diese feine Creme innerhalb von Minuten zuzubereiten.