Trutenbraten mit Gemüse in der Folie

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Trutenbraten mit Gemüse in der Folie zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Das Gericht lässt sich nicht in kleinerer Menge zubereiten, da die kleinsten Trutenbrustbraten 500 g schwer sind.

Erschienen in
  • 09 | 2005, S. 93

Zubereitung

Schritt 1

Den Truthahnbraten mit Olivenöl und Senf rundum einstreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Hälfte des Oreganos, die Petersilie und den Schnittlauch fein schneiden. Die Trutenbrust darin wälzen und die Kräuter andrücken.

Schritt 2

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und häuten. 2 Tomaten in dicke Schnitze schneiden. Die beiden anderen Tomaten quer halbieren, entkernen und klein würfeln. Restlichen Oregano hacken und mit den Tomatenwürfeln mischen. Sowohl Tomatenschnitze wie -würfel mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Schritt 3

Zucchetti ungeschält in Stängelchen schneiden. Zwiebeln schälen und sechsteln. Beide Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Oliven in Streifen schneiden.

Schritt 4

Das Ofenblech aus dem Backofen nehmen und diesen auf 200 Grad vorheizen. Ein grosses Stück Bratschlauch abschneiden und das eine Ende fest verschliessen. Auf das Blech legen. Wichtig: die Schweissnaht des Beutels muss oben liegen. Tomatenwürfel hineingeben und Truthahnbrust darauf legen. Dann Tomatenschnitze, Zucchetti, Zwiebeln, Knoblauch und Oliven beifügen, dabei beim Befüllen die Folie von innen mit der Hand aufrichten, d.h. möglichst viel Luft mit "einpacken ". Am Schluss Noilly Prat oder Bouillon beifügen und die zweite Seite ebenfalls dicht verschliessen. Die Folie auf der Oberseite senkrecht zur Schweissnaht mit einer Schere etwa 1 cm tief einschneiden.

Schritt 5

Das Blech mit dem Bratschlauch in der Mitte des 200 Grad heissen Ofens einschieben und den Trutenbraten 30 - 35 Minuten garen.

Schritt 6

Zum Servieren den Braten in Scheiben aufschneiden und mit dem Gemüse und dem entstandenen Jus in einer vorgewärmten Platte anrichten.