Truthahnragout mit Fenchel an Zitronensauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Truthahnragout mit Fenchel an Zitronensauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Nudeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 463 kKalorien
  • 1937 kJoule
  • 9g Kohlenhydrate
  • 40g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2007, S. 37

Zubereitung

Schritt 1

Die Fenchel vierteln, die harten Strunkteile herausschneiden und schönes Grün beiseite legen. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Oregano- und Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Schale der Zitrone dünn abreiben, den Saft auspressen. Die Oliven in Ringe schneiden.

Schritt 2

Die Ragoutstücke mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Bräter das Olivenöl erhitzen. Das Ragout in 2 Portionen anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm stellen.

Schritt 3

Im Bratensatz den Fenchel anbraten, bis er leicht Farbe annimmt. Schalotte und Knoblauch kurz mitbraten. Dann mit Weisswein und Noilly Prat ablöschen und die Flüssigkeit gut zur Hälfte einkochen lassen. Die Bouillon und den Rahm zum Fenchel giessen und gehackte Kräuter, Zitronenschale sowie Zitronensaft beifügen. Die Ragoutstücke wieder in die Sauce legen.

Schritt 4

Das Ragout zugedeckt im 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 1½ Stunden schmoren.

Schritt 5

Inzwischen die Oliven halbieren. Das beseite gelegte Fenchelgrün hacken.

Schritt 6

Am Schluss der Garzeit die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Oliven und das Fenchelgrün sorgfältig untermischen.