Truthahnschnitzel im Käse-Oregano-Hemd

Dieses Schnitzel wird durch die Panade wunderbar würzig und aromatisch und schmeckt mit den «geschmolzenen Tomaten» einfach lecker.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Truthahnschnitzel im Käse-Oregano-Hemd zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 600 g San-Marzano-Tomaten ersatzweise Zweigtomaten
  • 1 Zwiebel mittelgross
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Oliven entsteint, grün
  • 1 Bund Oregano
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Milch
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 75 g Paniermehl hausgemacht oder vom Bäcker
  • 500 g Truthahnschnitzel
  • 1/2 dl Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Bratbutter gehäuft
Einkaufsliste senden
Zum nächsten Flimmerküche-Rzept

Nährwert

Pro Portion
  • 551 kKalorien
  • 2305 kJoule
  • 20g Kohlenhydrate
  • 42g Eiweiss
  • 32g Fett
Erschienen in
  • 9 | 2012, S. 74

Zubereitung

Schritt 1

Den Stielansatz der Tomaten sorgfältig herausschneiden. Die Tomaten in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergiessen. 2 Minuten stehen lassen, dann abgiessen und kalt abschrecken. Die Tomaten häuten, halbieren, die Zweigtomaten grob entkernen – bei den San Marzano ist das nicht nötig – und in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden.

Schritt 2

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Oliven in Streifen schneiden. Die Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen und hacken.

Schritt 3

In einem tiefen Teller Eier, Milch, Salz und Pfeffer gut verrühren. In einem zweiten Teller Parmesan, Paniermehl und Oregano mischen.

Schritt 4

Die Truthahnschnitzel je nach Grösse quer halbieren und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer sowie Salz würzen. Zuerst durch das Ei ziehen, dann in der Kräuter-Käse-Mischung wenden. Die Panade gut andrücken.

Schritt 5

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte sowie 4 Teller mitwärmen.

Schritt 6

In einer mittleren Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Dann die Tomaten beifügen, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und alles weitere 5 Minuten dünsten.

Schritt 7

Gleichzeitig die Truthahnschnitzel in 2 Portionen braten: In einer Bratpfanne jeweils die Hälfte der Bratbutter erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2–2½ Minuten goldbraun braten. Im 80 Grad heissen Ofen ungedeckt warm stellen, bis die zweite Portion gebraten ist.

Schritt 8

Etwas Tomaten auf vorgewärmte Teller geben und die Truthahnschnitzel darauf anrichten.