Türkische Pide mit Peperoni

Diese Teigschiffchen haben es in sich: Sie sind mit würzigen Peperoni, Knoblauch und Feta beladen.

Türkische Pide mit Peperoni
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 4 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Türkische Pide mit Peperoni zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

TEIG:
  • 250 g Mehl
  • je ½ Teelöffel Salz und Zucker
  • 15 g frische Hefe
  • 1 1/2 dl lauwarmes Wasser
  • 1 Esslöffel Olivenöl
BELAG:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten (Pelati), ca. 200 g
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • je 1 kleinere rote und gelbe Peperoni
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2–3 Zweige Oregano
  • 100 g Feta
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 381 kKalorien
  • 1594 kJoule
  • 12g Fett
  • 52g Kohlenhydrate
  • 14g Eiweiss
Erschienen in
  • 07/08 | 2018, S. 28

Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Die Hefe zerbröckeln, mit dem Wasser verrühren und zum Mehl geben. Das Olivenöl beifügen und alles zu einem glatten Teig kneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch decken und den Teig an einem warmen Ort etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Für den Belag den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und in einen hohen Becher geben. Gehackte Tomaten und Paprikapaste oder Tomatenpüree beifügen und alles mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Peperoni halbieren, entkernen, dann die Hälften nochmals halbieren und in breite Streifen schneiden.

Schritt 4

In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Peperoni hineingeben, mit Salz würzen und 2 Minuten kräftig anbraten.

Schritt 5

Die Oreganoblätter von den Zweigen zupfen. Den Feta grob zerbröseln.

Schritt 6

Den Teig in 4 gleich grosse Stücke teilen. Mit etwas Mehl jede Teigportion zu einer «Zunge» von etwa 25 cm Länge und 12 cm Breite auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Schritt 7

Den Ofen auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 8

Die Tomatensauce auf den Zungen so verteilen, dass die Ränder frei bleiben. Die Pide mit den Peperoni belegen und den Oregano sowie den Feta darüber verteilen. Nun die Ränder hochklappen und an den spitzen Enden gut zusammendrücken, sodass eine Art Boot entsteht.

Schritt 9

Die Pide im 230 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille etwa 15 Minuten backen. Sofort servieren.