Überbackene Broccoli-Tomaten

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Überbackene Broccoli-Tomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 370 kKalorien
  • 1548 kJoule
  • 18g Kohlenhydrate
  • 18g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2006, S. 21

Zubereitung

Schritt 1

Den Broccoli rüsten und in Röschen teilen, Stiele schälen und in Stücke schneiden. In wenig Salzwasser oder über Dampf knapp weich garen. Kurz mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Dann den Broccoli klein hacken.

Schritt 2

Die Petersilie fein hacken. Das Toastbrot ebenfalls fein hacken.

Schritt 3

In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Die Toastbrotbrösel hineingeben und alles unter Wenden 1 Minute braten. In eine Schüssel geben. Den Broccoli und die Petersilie beifügen. Den Gruyère entrinden und an der Röstiraffel dazureiben. Alles gut mischen und mit Pfeffer würzen.

Schritt 4

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 5

Die Tomaten quer halbieren und Kerne sowie Scheidewände sorgfältig entfernen. Von jeder Tomatenhälfte unten ein kleines Stück abschneiden, damit die Früchte gut stehen und beim Backen nicht umkippen. Das Innere der Tomatenhälften mit Salz und Pfeffer würzen, dann bergartig mit der Broccolimasse füllen. Das Gemüse in eine gefettete Gratinform setzen.

Schritt 6

Die Tomaten im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille einschieben und 20-25 Minuten backen; die Oberfläche soll leicht braun werden. Sofort servieren.