Überbackene Cannellinibohnen an Gemüsesauce

Die grossen weisslichen Bohnen, die oft für Salat oder in einer Suppe verwendet werden, machen sich auch als Hauptakteur wunderbar.

Überbackene Cannellinibohnen an Gemüsesauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Überbackene Cannellinibohnen an Gemüsesauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Überbacken
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Salzkartoffeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 559 kKalorien
  • 2338 kJoule
  • 48g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 2 | 2013, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Die Bohnen mindestens 6 Stunden mit reichlich kaltem Wasser bedeckt einweichen.

Schritt 2

Die Bohnen abschütten, gut kalt spülen, in eine Pfanne geben und so viel Wasser dazugeben, dass die Bohnen etwa 3 cm hoch bedeckt sind. Den Bouillonwürfel beifügen. Die Bohnen zugedeckt auf kleinem Feuer etwa 1 ½ Stunden weich garen (siehe Einleitungstext).

Schritt 3

Inzwischen die Rüebli schälen, den Stangensellerie rüsten und beide Gemüse klein würfeln. Das Stangenselleriegrün grob hacken. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und ebenfalls hacken. Thymianblättchen von den Zweigen streifen.

Schritt 4

In einer eher weiten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Dann Rüebli und Stangensellerie beifügen und kurz mitdünsten. Pelatitomaten, Selleriegrün sowie Thymian dazugeben und alles zugedeckt 20-30 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Inzwischen die Petersilie fein hacken. In einer Schüssel mit Paniermehl, Parmesan sowie Olivenöl mit den Fingern zu einer bröseligen Mischung reiben.

Schritt 6

Eine Gratinform oder Portionenförmchen mit ֖l ausstreichen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 7

Die Bohnen mit einer Schaumkelle aus der Pfanne heben und in eine Schüssel geben. Die Gemüsesauce beifügen und alles gut mischen. In die vorbereitete(n) Form(en) geben. Die Bröselmischung darüber verteilen.

Schritt 8

Die Bohnen im 200 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 20-25 Minuten knusprig überbacken. Heiss servieren.

Canellinibohnen sind die grossen weisslichen Bohnen, die oft für Salat oder Minestrone verwendet werden. Sie schmecken auch als eigenständiges Gericht mit einer Gemüsesauce, das im Ofen knusprig überbacken wird. Es empfiehlt sich, die Cannellinibohnen einzuweichen, dies verkürzt die Garzeit ebenso wie die Zubereitung im Dampfkochtopf (30-40 Minuten). Die genaue Kochzeit hängt von Sorte, Alter und Qualität der Hülsenfrüchte ab. Anstelle von Canellinibohnen können auch andere getrocknete Hülsenfrüchte oder eine Mischung verschiedener getrockneter Bohnen verwendet werden. Hübsch sieht es aus, wenn man die Bohnen in Portionenformen überbackt -– jedem seine Böhnchen!