Überbackene Gemüsezwiebeln

Überbackene Gemüsezwiebeln
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Überbackene Gemüsezwiebeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Stück Gemüsezwiebeln gross, (insgesamt ca. 800 g)
  • 1/2 Bund Oregano
  • 100 g Doppelrahm
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/4 Teelöffel Paprika edelsüss
  • 50 g Gruyère AOP gerieben
  • 50 g Parmesan gerieben
  • Oregano einige Zweige für die Garnitur
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 272 kKalorien
  • 1138 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 11g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 35

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebeln in der Schale in eine Pfanne legen und mit Wasser bedeckt aufkochen. Zugedeckt auf mittlerem Feuer 20–25 Minuten kochen lassen. Dann abschütten und etwas abkühlen lassen.

Schritt 2

Inzwischen den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 3

Die Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen und grob hacken. Mit dem Doppelrahm, Salz, Pfeffer und Paprika mischen.

Schritt 4

Die beiden Käsesorten mischen.

Schritt 5

Die Zwiebeln sorgfältig schälen, dann in dicke Scheiben schneiden. Nebeneinander auf ein grosses beschichtetes Blech oder in eine grosse Gratinform legen. Jede Zwiebelscheibe mit etwas Käse belegen und mit der Doppelrahmmischung beträufeln.

Schritt 6

Die Zwiebeln im 200 Grad heissen Ofen in der Mitte etwa 15 Minuten überbacken. Mit je etwas Oregano garnieren und sofort servieren.